Wissens-Datenbank
Wissens-Datenbank:
SolidCAM / InventorCAM - SolidVerify Einstellungsempfehlungen
Gepostet von Andreas Arnold, Last modified by Andreas Arnold an 10. Januar 2020 09:19 AM
  1. Einstellen der Genauigkeit – Werkzeug Facettierungs-Toleranz. Erhöhen Sie den Toleranzwert für eine schnellere Berechnung.
 
 
  1. Verwenden Sie das ‘Multicore support’-Feature (bereits voreingestellt)
 
 
  1. Erhöhen Sie in den Allg. Einstellungen die Rate für den Bildschirm-Neuaufbau, um eine bessere Leistung von SolidVerifys Multicore zu bekommen.
 
 
  1. Deaktivieren Sie die “Kollisionsprüfung” und den “Materialabfall”, wenn sie nicht benötigt werden.
 
 
  1. Verbergen Sie den Halter (und/oder Werkzeug) während der Simulation. Je weniger Objekte neu aufzubauen sind, desto flüssiger ist die Simulation.
 
 
  1. Das Feature “Simulationsbereich definieren” anwenden
 
Das führt zu einer schnelleren Simulation und Schattierung, da weniger Geometrie während der Simulation beachtet
werden muss. Dieses Feature ist somit eine recht nützliche Technik bei der Simulation großer Modelle.
 
'Simulationsbereich definieren' muss vor dem Start der Simulation aktiviert sein.
 
 
 
 
  1. Vergewissern Sie sich, dass die “Erweiterte Hardwarebeschleunigung” in den Allgemeinen Einstellungen aktiviert ist.
 
  1. Es gibt eine mögliche Leistungssteigerung bei der Verwendung von NVidia Grafikkarten
 
 
  1. Versuchen Sie den DirectX-Schattierungsmodus zu verwenden, anstatt OpenGL (in den Allgemeinen Einstellungen)
 
 
 
Veröffentlichungsdatum: 09.01.2020
 


Anhänge 
 
 SolidCAM u. InventorCAM - SolidVerify Einstellungsempfehlungen.pdf (859.39 KB)
(0 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)